Partnering Optionen

Hintergrund

Die Anzahl von kleineren Finanzdienstleistern und Investmentboutiquen ist in den letzten Jahre konstant angestiegen. Haupttreiber dieses Wachstums sind Einzelpersonen, die grössere Finanzinstitute verlassen oder Unternehmen verkauft haben und einen gewissen Vermögensstatuts erschaffen haben. Dies hat dazu geführt, das die Industrie der Unternehmens- und Anlagenfinanzierung im deutschsprachigen Raum in den letzten Jahren bedeutend fragmentierter geworden ist. Wir sind darum überzeugt, dass dies zu einer Konsolidierung im Bereich der Beratungs- und Investitionstätigkeiten für alternative Direktanlagen führen wird. Mit dem Zugang zur Infrasuisse Platform möchten wir unseren Plattform Partnern über die Zeit die Option geben, von gewissen institutionalisierten und Skaleneffekten zu profitieren:

  • Zugang zu Ressourcen
  • Interaktion, Diskussion und Kommunikation im Netzwerk
  • Höherer Durchsatz an möglichen Transaktionen
  • Bündelung von Kapital in Fällen, wo die Plattform Partner als Investoren agieren wollen
  • Transaktionsdurchführung

Wir betrachten uns als einen “Open Source Anbieter“ im Gebiet der Unternehmens- und Anlagefinanzierung und möchten unseren Plattform Partnern die grösstmögliche unternehmerische Freiheit bieten. Gleichzeitig achten wir darauf, dass die höchsten professionellen Standards eingehalten werden. Langfristig ist es unser Ziel eine echte Alternative zu grossen Finanzdienstleistern und Investoren zu werden.

Netzwerk Nutzen

  • Plattform Mitgliedschaft bei Infrasuisse
  • Verwendung der Corporate Identity
  • Publikation von Artikeln auf der Infrasuisse Website
  • Möglichkeiten zur Eigenkapitalbeteiligung (Equity Partner)
  • Möglichkeiten der Transaktions Mitbeteiligung und regelmässige Kommunikation und Wissensaustauch
  • Mitbenutzung von Ressourcen
  • Zur Verfügungstellung von e-mail Konten und einer professionellen IT Infrastruktur (kostenpflichtig)

Partner Kategorien

Alle Partner sind einem Verhaltenskodex verpflichtet und müssen jederzeit gegen aussen kommunizieren, welche Rechtseinheit als Gegenpartei fungiert:

  • Equity Partner
  • Plattform Partner – Beitragsleister
  • Plattform Partner – Mitglied
  • Business Partners
  • Advisory Board

Plattform Partner Aufnahme

  • Zustimmung eines Infrasuisse Partners
  • Referenzanfrage nach Wahl

Verhaltenskodex – Verpflichtungen

  • Transparenz
  • Keine Ansprache von Kleininvestoren (non-qualified investors)
  • Höchste professionelle Standards

Gründe für einen Ausschluss

  • unethisches Verhalten
  • missbräuchliches Geschäftsgebaren
  • Verstoss gegen vorherrschendes Recht oder SRO Bestimmungen

Kostenlose Mitgliedschaft, mit der Option freiwillge Beiträge auf erfolgsbasierten Transaktionen zu leisten:

  • Freiwilliger Beitrag von 5% auf erfolgsbasierte Transaktionen oder Beiträge unabhängig von Transaktionen
  • Das Wachstum der freiwilligen Beiträge soll die Kapazitäten für die Unterstützung der Partner u.a. in folgenden Bereichen fördern:
    • Industrieanalysen
    • Unternehmensanalysen
    • Personalentwicklung und Bezahlung
    • Finanzmodellierung und Erstellung von Dokumentationen
    • IT support
    • Förderung der Finanzierung von öffentlichen Infrastrukturen in der Schweiz
    • Compliance Dienstleistungen

Weitere Informationen